Home Neuigkeiten Aktuelles
Heindl Pop-Up-Store von 1.-31.12.16 in Klagenfurt!

Hallo Kärnten! Confiserie Heindl neu am Alten Platz 9.

Das traditionsreiche, österreichische Familienunternehmen präsentiert bis 31. Dezember seinen jüngsten Pop-Up-Store in der Klagenfurter Altstadt.

Neben vielen weihnachtlichen Spezialitäten, wie traditionellem süßem Christbaumbehang und zart-schmelzenden Schoko-Hohlfiguren und exquisiten Geschenk-Bonbonieren lassen auch die aus dem TV allseits bekannten und beliebten Schoko Maroni die Herzen aller großen und kleinen Naschkatzen und Schokotiger höher schlagen.

Täglich frisch aus eigner Erzeugung – mhhh so köstlich schmeckt Weihnachten!

 
Confiserie Heindl ab sofort auch am Kohlmarkt 11

Der Wiener Familienbetrieb ist ab sofort mit neuem Shop an einer der ersten Adressen Wiens präsent.

Auf mehr als 40 m2 werden die im In- und Ausland geschätzten „Berühmtheiten“ aus dem Hause Heindl wie Mozart Kugeln, Mozart Herzen sowie Sissi Taler und Sissi Veilchen im stilvollen Ambiente präsentiert. Mit dabei selbstverständlich auch die typisch österreichischen Pralinen- und Konfekt-Spezialitäten aus dem Hause Heindl wie Schoko Maroni, Nussbeugl, Rehrücken & Co.

Ergänzt wird das Sortiment – der Jahreszeit entsprechend – vom umfangreichen Weihnachts-Sortiment wie Adventkalender, gefüllt mit ausgewählten Pralinenspezialitäten, exquisite Schoko-Krampus- und Schoko-Nikolo-Figuren und natürlich auch mit einer großen Auswahl an süßem Christbaumbehang der Traditionsmarken Heindl und Pischinger.

Das gesamte Heindl- und Pischinger-Sortiment wird seit 2014 ausschließlich mit 100 % Fairtrade-Kakao produziert und von der Heindl-Zentrale in Wien XXIII stets produktionsfrisch an die insgesamt 31 Filialen in ganz Österreich ausgeliefert.

Den genauen Filialstandort und die Öffnungszeiten finden Sie hier.

 
Heindl goes Oberösterreich - Confiserie Heindl jetzt auch in der Plus City in Pasching

Am 1. September ist es soweit ... von Schoko-Gourmets schon sehnlichst erwartet – die köstlichen Kreationen des österreichischen Konfekt- und Pralinen-Spezialisten jetzt auch in Oberösterreich!

Fruchtige Marillentaler, gehaltvolle Likör-Pralinen, traditionelle Nussbeugl, exquisite Sissi Taler sowie viele weitere Spezialitäten werden streng nach überlieferten Familienrezepten aus ausgewählten Rohstoffen mit viel Liebe zum Handwerk hergestellt und einzeln, Stück für Stück von Hand in die jeweiligen Verpackungen eingelegt.

Ergänzt wird das umfangreiche Sortiment durch die knusprig-frischen Waffelspezialitäten der ebenfalls österreichischen Traditions-Marke „Pischinger“, die seit 2006 zum Familien-Unternehmen Heindl gehört.

Besuchen Sie die Heindl Filiale im neuen Teil der PlusCity, EG, Top 04 - unsere kompetenten Verkaufsberaterinnen freuen sich auf Ihren Besuch!

Alle weiteren Details und Infos unter www.heindl.co.at

 
ÖkoBusinessPlan Wien

Die Confiserie Heindl wurde auch heuer mit dem ÖköBusiness Preis ausgezeichnet! 

Insgesamt haben seit Start der Initiative 1998 mehr als 1.200 Betriebe teilgenommen. Der Umweltpreis zeichnet das Engagement der besten Wiener Betriebe aus und dient als Anreiz und Inspirationsquelle für Unternehmen, die sich bisher noch wenig mit dem Thema des betrieblichen Umweltschutzes auseinandergesetzt haben. Die Siegerprojekte werden von einer unabhängigen Jury, dem Beirat des ÖkoBusinessPlan Wien, ermittelt.

Feinste Pralinen ausschließlich mit 100% Fairtrade-Kakao

Wenn die Pralinenproduktion beim traditionsreichen Wiener Familienunternehmen Confiserie Heindl kurz vor Ostern auf Hochtouren läuft, ist eines sicher: Produziert wird energiesparend, umweltschonend und mit 100 % Fairtrade Kakao.

Die Confiserie Heindl setzt bereits seit vielen Jahren mit ihrer Unternehmensstrategie "Nachhaltigkeit im Sinne der Konsumenteninnen und Konsumenten und der Umwelt" Maßnahmen“. Heindl ist der erste Betrieb Österreichs, der die Produktion und das gesamte Sortiment auf 100 Prozent Fairtrade-Kakao umgestellt hat.

Martin Heimhilcher von der Wirtschaftskammer Wien erklärt die Auszeichnung für die Confiserie Heindl damit, dass die Produktion und das Sortiment auf 100% Fairtrade-Kakao umgestellt wurde: "Dabei geht die Strategie noch weiter, denn alle regional erhältlichen Rohstoffe wie Zucker, Mehl oder Marmelade werden in Österreich eingekauft. Dieser wichtige Schritt hin zu fairen Beziehungen und einer ganzheitlichen Betrachtung in der Lieferkette hat eine große Vorbildwirkung.“

 

Sparen nach Plan – mit dem ÖkoBusinessPlan Wien

Der ÖkoBusinessPlan Wien ist das Umwelt-Service-Paket der Stadt Wien für Wiener Unternehmen. 1998 von der Wiener Umweltschutzabteilung – MA 22 ins Leben gerufen, unterstützt der ÖkoBusinessPlan Unternehmen bei der Umsetzung von umweltrelevanten Maßnahmen und trägt dazu bei, Betriebskosten zu senken. Der ÖkoBusinessPlan Wien leistet einen wesentlichen Beitrag zum Wiener Klimaschutzprogramm (KliP) und zum Städtischen Energieeffizienzprogramm (SEP), wo er als Schnittstelle zu den Betrieben verankert ist. Gefördert wird das Programm aus den Mitteln des Ökostromfonds für Wien, der Wirtschaftskammer Wien/WIFI und der Umweltförderung Inland des Lebensministeriums. Unterstützt wird das Programm außerdem von der Arbeiterkammer Wien (AK Wien), dem Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB), der Wirtschaftsagentur Wien, der Wiener Technologieagentur ZIT, der Magistratsabteilung für technische Gewerbeangelegenheiten (MA 36) und den Magistratischen Bezirksämtern (Gewerbebehörde).

Weitere Informationen zum ÖkoBusinessPlan Wien sind unter www.oekobusinessplan.wien.at abrufbar, alle teilnehmenden Betriebe unter unternehmen.oekobusinessplan.wien.at zu finden.

 

Weitere Berichte zur Auszeichnung finden Sie hier:

www.wien.gv.at

wien.orf.at

 


Your are currently browsing this site with Internet Explorer 6 (IE6).

Your current web browser must be updated to version 7 of Internet Explorer (IE7) to take advantage of all of template's capabilities.

Why should I upgrade to Internet Explorer 7? Microsoft has redesigned Internet Explorer from the ground up, with better security, new capabilities, and a whole new interface. Many changes resulted from the feedback of millions of users who tested prerelease versions of the new browser. The most compelling reason to upgrade is the improved security. The Internet of today is not the Internet of five years ago. There are dangers that simply didn't exist back in 2001, when Internet Explorer 6 was released to the world. Internet Explorer 7 makes surfing the web fundamentally safer by offering greater protection against viruses, spyware, and other online risks.

Get free downloads for Internet Explorer 7, including recommended updates as they become available. To download Internet Explorer 7 in the language of your choice, please visit the Internet Explorer 7 worldwide page.