AssistentIn der Museumleitung (m/w)

AssistentIn der Museumleitung

(Stundenpensum Teilzeit 30 oder Vollzeit 38,5 Stunden)

Das SchokoMuseum der Confiserie Heindl begrüßt jährlich tausende BesucherInnen aus dem In- und Ausland und führt zahlreiche Veranstaltungen mit bis zu 3.000 TeilnehmerInnen pro Event durch.

Von der „Langen Nacht der Museen“, Firmen-Events, Geburtstagsfeiern bis hin zu exklusiven Pralinen-Workshops, bietet das SchokoMuseum ein sehr abwechslungsreiches Veranstaltungsportfolio sowohl für Privat- als auch für Firmenkunden.

Für Kommunikation, Organisation und Abwicklung unserer Veranstaltungen sowie operativer Prozesse, suchen wir als Unterstützung der Museumsleitung eine positive, engagierte Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität für eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit mit Schwerpunkt Event-Management.

 

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Koordination und Durchführung von Veranstaltungen und Workshops
  • Sie fungieren als Gastgeberin und ermöglichen BesucherInen ein unvergessliches Erlebnis
  • Verantwortlich für Workshop-Equipment und Rohstoffe, Schnittstelle zur Produktion
  • Unterstützung bei der Durchführung von Kampagnen für die Vermarktung von Events und Workshops
  • Administrative Unterstützung der Museumsleitung und Schnittstelle zu Kooperationspartnern
  • Gelegentlicher Empfangs- und Rezeptionsdienst sowie Durchführung von Museums- und Produktionsführungen für VIP-Gäste und BesucherInnen
  • Diverse Administrative Tätigkeiten

 

Ihr Profil

  • Sie lieben Events und haben eine hohe Affinität zu Schokolade
  • Eine abgeschlossene kaufmännische oder wirtschaftliche Ausbildung auf Matura-Niveau
  • Von Vorteil ist eine Erfahrungen mit WordPress sowie Spaß an digitalen Kanälen
  • Vorzugsweise bereits Berufserfahrung im Assistenzbereich
  • Hervorragende MS Office Kenntnisse (Excel, Word, Power Point)
  • Gutes Zeit- und Organisationsmanagement sowie Belastbarkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift), Deutsch auf Muttersprachen-Niveau
  • Gute Präsentationstechnik und Rhetorik

 

Wir bieten

Eine verantwortungsvolle Tätigkeit und einen stabilen Arbeitsplatz in einem Wiener Traditionsbetrieb mit einer Historie von über 65 Jahren.

 

Jetzt bewerben

Wenn Sie sich von dieser Stellenanzeige angesprochen fühlen, Affinität zur Schokolade mitbringen und bereit sind uns zu unterstützen, dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbungen inklusive Foto und Lebenslauf bitte via E-Mail an Frau Tatjana Gröller per Mail an karriere@heindl.co.at .

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von EUR 1.680,29 Brutto/Monat auf Basis einer Vollbeschäftigung. Eine Bereitschaft zur Überzahlung ist möglich, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.