Karottenkuchen Vegan Confiserie Heindl Gelee Haserl

Veganer Karottenkuchen mit süßer Deko

Zum bevorstehenden Osterfest haben wir ein einfaches, leckeres und gesundes Rezept für köstlichen veganen Karottenkuchen für euch! Das Rezept haben wir bei Bianca von biancazapatka.com gefunden und waren gleich begeistert, denn unsere veganen Gelee-Eier oder Gelee-Haserln bieten sich perfekt als süße Oster-Deko auf dem Kuchen an.

Dieser Kuchen ist ruckzuck und einfach zubereitet und wahnsinnig köstlich!

 

Für den Teig:

  • 125 g (vegane) Butter zimmerwarm (oder Kokosöl)
  • 100 g Zucker oder Ahornsirup
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • 2 (Leinsamen-) Eier (2 EL gemahlene Leinsamen ca. 15 min in 6 EL Wasser eingeweicht)
  • 250 g Karotten
  • ½ TL Zimt
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 125 g Mehl
  • TL Apfelessig
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron

 

Für die Creme:

  • 200 g (veganer) Frischkäse
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • etwas gemahlene Vanille
  • (Als Frosting könnt ihr auch geschlagene Kokos-Creme verwenden)
Tags: