Wiedereröffnung einzelner Heindl-Shops

HIER Pressefoto kostenfrei nutzbar (©Heindl)

Bildunterschrift: KR Andreas Heindl, GF; Barbara Heindl, MBA; KR Walter Heindl, GF (v.l.n.r.)

Liebe Heindl-Freunde und Schoko-Gourmets,

als Wiener Familienbetrieb haben wir uns nach eingehenden Beratungen und in enger Abstimmung mit allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, entschlossen, nicht zuletzt im Hinblick auf die Erhaltung und Sicherung unserer rund 280 Arbeitsplätze, Schritt für Schritt zumindest Teile unseres Filialnetzes wieder für den Verkauf zu öffnen.

Selbstverständlich agieren wir hier in Übereinstimmung mit der Bundesregierung und den derzeit geltenden gesetzlichen Bestimmungen, da auch für unsere Branche die Ausnahmeregelungen für den Lebensmittelsektor gelten.

Unsere Warenlager sind voll mit Osterware; der Lebensmittelhandel ist ebenfalls bereits ausreichend mit Ware versorgt. Da wir auch weiterhin alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt halten wollen, versuchen wir, diese Warenkontingente noch rechtzeitig vor Ostern an die Konsumentinnen und Konsumenten zu bringen.

Besonders wichtig war es uns, dass lediglich solche MitarbeiterInnen in den Filialen tätig sind, die sich freiwillig dafür gemeldet haben sowie auch keiner Risikogruppe angehören.

Begleitet wird die Wiedereröffnung der ausgewählten Filialen (das gesamte Filialnetz umfasst aktuell 30 Standorte in ganz Österreich) durch umfangreiche Sicherheits- und Hygiene-Maßnahmen, wie Plexiglas-Wände mit Durchreiche in allen Kassenbereichen, Hand-Desinfektionsmittel bzw. Handschuhe für das gesamte Verkaufspersonal, um sowohl unsere MitarbeiterInnen als auch unsere KundInnen bestmöglich zu schützen.

Zusätzlich bieten wir allen unseren KundInnen einen kontaktlosen Lieferservice über unsere Online-Partner wie Mjam und Austrian Supermarket.

Im Vertrauen auf die Zusagen der Bundesregierung haben wir bis dato keine/n einzige/n Mitarbeiter/in gekündigt, sondern lediglich auf Kurzarbeit und Home-Office umgestellt. Unsere Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter sind unserem Unternehmen, aber auch unserer Familie, teils seit 10 Jahren und mehr, eng verbunden und haben entscheidend zu unserem Erfolg beigetragen.

Wir hoffen, dass wir alle diese so fordernden Zeiten wohlbehalten und bei guter Gesundheit durchstehen und uns schon bald wieder mit neuem Elan und gemeinsam mit allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wieder ganz „der süßen Sache“ widmen können.

KR Walter Heindl & KR Andreas Heindl

Geschäftsführer

Tags: